Wer wir sind

Wir sind ein Team aus Handwerkern mit verschiedenen handwerklichen
Grundberufen wie Maurer, Zimmermann, Fensterbauer, Architekt Ofenbauer und Künstler. Seit über 15 Jahren arbeiten wir mit Lehm, Kalk und natürlichen Zuschlagstoffen. Wir haben ein reines, modernes Materialsystem entwickelt, das wir Ihnen auch zur Selbstausführung anbieten können.

 

Es geht uns um Schönheit und Langlebigkeit, Atmosphäre und natürlich

um ökologisch sinnvolle Konzepte. Um natürliche, stilvolle Individualität.

Zum Wohle des Hauses wie seines Bewohners.

Es gäbe längst keine romantischen Altstädte mehr, wenn es schon vor hundert Jahren Materialien gegeben hätte, die heute hauptsächlich verwendet werden.

 

Ein Haus, das hundert Jahre und älter ist sollte nicht mit Gips ausgekleidet

werden, weil das ein saures Milieu auf die Wände bringt und Feuchtigkeit aus dem Raum zieht. Aber neue Häuser genausowenig. 

Wände, die nicht tapeziert sind, sollten ausschließlich mit Naturfarben gestrichen werden, schon allein deshalb, weil es ziemlich viel Arbeit ist, etwas anderes wieder herunter zu holen.

Also auch aus Rücksicht für den, der nach uns kommt.
Wenn sich der Feuchtigkeitsgehalt einer Wand ungehindert mit der im

Raum austauschen kann, macht sich das nicht nur am Geruch bemerkbar. Alles fließt besser und die Energien im Raum können sich

regenerieren. Antistatische Materialien ziehen den Feinstaub nicht an

und es wird lange dauern, bis sie das Gefühl haben, neu streichen zu müssen. Es wird Ihnen Freude bereiten, solange Sie darin wohnen.

Das höre ich von unseren Kunden immer wieder.

 

"Die Schönheit liegt im Klang des Raumes." R.R.